Herdwagenofen

 

Robuste und zuverlässige Systeme

Herdwagenöfen werden für ein breites Spektrum industrieller Erwärmungs- und Wärmebehandlungsaufgaben in der Klein-,  Mittel-, und Großindustrie eingesetzt. Sie sind robuste und zuverlässige Systeme, die zur Wärmebehandlung hochwertiger Erzeugnisse verwendet werden.
Die Beheizung kann durch die unterschiedlichsten Systeme erfolgen. In der Regel werden  Hochgeschwindigkeits- oder Flachflammenbrenner, die für eine wirtschaftliche und ressourcenschonende  Erwärmung des Einsatzguts sorgen eingesetzt.

Herdwagenöfen eignen sich für das Glühen von Eisen und Stahl; das Anlassen sowie Auslagern von Nichteisenmetallen und das Tempern sowie Aushärten. Des Weiteren finden sie beim Brennen und Sintern von Keramik Anwendung.

Durch seine vorteilhafte Bauweise, bei der der Ofenboden aus dem Ofen gefahren werden kann, ist der Herdwagenofen von allen Seiten zugänglich, was das Chargieren enorm erleichtert. Dieser Ofentyp ist für ein breites Temperaturspektrum konzipiert und ist somit vielseitig einsetzbar.

 
  • Aluminiumindustrie
  • Buntmetallindustrie
  • Gießereien
  • Keramikindustrie
  • Stahlindustrie
 
 
  • Band
  • Blech
  • Brammen
  • Gussteile
  • Rohre
  • Schmiedestücke
  • Stabstahl
  • Stanzteile
 
 

    Lorem ipsum

    Text

     
     
    • Herdwagenofen für den Industrieofenbau
    • Herdwagenofen für den Industrieofenbau