Steckofen

 

Doppelkammer - Steckofen

  • Ofengehäuse und Herdwagen aus Stahlblech und Profilen verwindungssteif gefertigt
  • Türabdichtung mit verschleißarmem pneumatisch betätigtem Hubsystem.  Durch Doppeltüren auch als Steckofen nutzbar
  • Feuerfestisolierung aus hochwertiger keramischer Faser in Modulbauweise für den Oberofen und Isolierbeton mit verschleißfestem Feuerbeton für den Unterofen
  • Direktbeheizung mit Rekuperatorbrenner FLOX – Flamme für homogene Temperaturen bei hoher Wärmeübertragungsleistung und niedrigsten NOx - Werten
  • Hohe Energienutzung durch Rekuperatorbrenner mit nachgeschaltetem Wärmetauscher zur Drucklufterwärmung für den Schmiedehammer
  • Temperatur- Meß- und Regelanlage; wahlweise mit Prozessvisualisierung und Chargenprotokollierung
 
 
  • Doppelkammer Schmiedeofen für den Industrieofenbau
  • Doppelkammer Schmiedeofen für den Industrieofenbau
 

Technische Daten

Ofenrum HxBxL 600 x 1.500 x 9.000 mm
Charge 25.500 kg
Wärmegutunterlagen 6.000 kg
Prozesstemperatur 200-1.150°C
Heizgradient 60 K/h
Installierte Heizleistung 1.680 kW
Heizmedium Erdgas
Beheizungsart Direkt
Anzahl der Brenner 16
Brennerbauart Hochgeschwindigkeitsbrenner
Dauer der Wärmebehandlung 20 bis 60 h